Narrenzunft Bieringen 1996 e.V.

 "Hotel Papa-Vorsicht auf Gleis 3"

von Thomas Haug

mit dem Volkstheater Balingen

am

Samstag, 18. Januar 2020 um 19.30 Uhr

im Bürgerhaus Buse

(Saalöffnung 18.30 Uhr / freie Sitzplatzwahl)

 

"Student Max kommt eines Morgens unangekündigt auf Wochenendbesuch nach Hause. Das passt seiner Mutter Ilse überhaupt nicht, da sie gerne ein ruhiges Wochenende gehabt hätte und dieses nicht mit Wäschewaschen und hinterher putzen verbringen wollte. Ilse erfährt, dass Max aus dem Studentenheim geflogen ist, und wieder Zuhause einziehen will.

Ilse möchte aber, dass Max auf eigenen Beinen steht, und erzählt ihm, dass Opa Rudolf Betreuung braucht und in Max‘ Zimmer einziehen wird. Jetzt ist guter Rat teuer, denn Max möchte unbedingt sein Zimmer behalten, da er dort mit seiner schwangeren Freundin wohnen will.

Auch Max‘ Vater Franz ist keine große Hilfe. Er hat Probleme auf der Arbeit und erwartet Besuch von der Betriebsärztin. Leider verwechselt er diese mit einer interessierten Käuferin für seine Modelleisenbahn. Als dann auch noch herauskommt, dass Opa Rudolf eine Liebhaberin hat, gibt es noch mehr Überraschungen und Missverständnisse. Ob am Ende wieder Licht ins Dunkle kommt?"

 

Kartenverkauf:

-   NZ Bieringen, Taläcker 30

 -  telefonische Kartenreservierung unter 07472 987676

-   Backhaus Bieringen

-   Landgasthaus Kaiser, Bieringen

 

Kartenpreis im VVK 9,00 Euro    /     AK 11 Euro

 

Die Narrenzunft sorgt vor und nach dem Konzert sowie in der Pause mit kleinen Köstlichkeiten und verschiedenen Getränken für ihr leibliches Wohl.